@t-weekly COMPUTER BILD wird lebendig

COMPUTER BILD wird lebendig

Axel Telzerow @t-weekly

Augmented Reality macht’s möglich!


Fauchende Drachen, die aus einer gedruckten Seite herausbrechen, Udo Lindenberg als Hologramm im „Stern“: Als eine Reihe von Magazinen und Tageszeitungen vor einigen Jahren begann, mit „Augmented Reality“ (AR) zu experimentieren, war ich schwer begeistert – plötzlich wirkte das oft totgesagte Papier wieder faszinierend. Das wollte ich auch! Doch auf das, was COMPUTER BILD seit jeher auszeichnet, wollte ich dabei auf keinen Fall verzichten: AR musste unseren Lesern echten Nutzwert bringen – und nicht einfach einen billigen Überraschungseffekt. Leider konnte jahrelang kein Dienstleister unsere hohen Anforderungen erfüllen, deshalb verzichteten wir bewusst auf eine Einführung.

Symbol scannen – schon geht es los!
Doch jetzt, liebe Leser, sind alle Probleme gelöst: COMPUTER BILD wird lebendig – und AR macht aus Europas Nr. 1 das erste interaktive Einkaufsmagazin der Welt! Dank AR können Sie die aktuellen Preise aller getesteten Produkte direkt auf Ihrem Smartphone sehen – und Ihr Wunschgerät sofort kaufen! Außerdem gibt es nützliche Tipps, spannende Videos, Bildergalerien oder auch 3D-Modelle: Das alles wartet nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Einfacher geht es wirklich nicht, am besten probieren Sie es gleich aus. Dabei wünsche ich Ihnen ganz viel Spaß!

» Download: COMPUTER BILD Augmented Reality für iOS herunterladen
» Download: COMPUTER BILD Augmented Reality für Android herunterladen

» Zum Original Artikel

Bildnachweise: COMPUTER BILD